Tennis-Landesmeisterschaften in Regau

Im Zeitraum 26. - 29. August 2019 war Regau der Austragungsort der diesjährigen Tennis-Landesmeisterschaften der Altersklassen U12 bis U18. Über 130 Starter aus ganz Oberosterreich zeigten Tennis auf hohem Niveau und begeisterten die zahlreichen Zuschauer mit teilweise höchst spektakulären Ballwechseln. Turnierleiter Reinhard Weidinger sorgte an allen vier Turniertagen für einen reibungslosen Ablauf der Bewerbe.
Sehr erfreulich: Mit Anna Lena Weidinger (Platz 2 im Doppel U14 , Platz 3 im Einzel U14) und Felix Ebner (Platz 3 im Doppel U14) konnte der Veranstalterverein UTC Regau gleich drei Podestplätze erobern.
Teilnehmer und Betreuer aus dem ganzen Bundesland zeigten sich begeistert von der beinahe malerisch gelegenen Tennisanlage des UTC Regau. Speziell der in unmittelbarer Nähe gelegene Baggersee lud viele Teilnehmer an den heißen Turniertagen ein, sich zwischen den Matches eine willkommene Abkühlung zu verschaffen.

Zurück