Familienwanderung Hongar

Da leider auf der Bergalm, die wir bei der heurigen „Frühjahrs-Familienwanderung“ besuchen wollten, noch immer Schnee liegt, haben wir unser Ziel geändert. Kurz entschlossen machten wir eine Tour auf unseren Hausberg, den Hongar.
Eine kleine, aber feine Runde verbrachte ein paar gemütliche Stunden am Hongar. Mittag ließ sich dann sogar die Sonne blicken, was für einen schönen Ausklang sorgte.
Wir freuen uns schon auf die nächste Familienwanderung im Herbst.

Zurück